Titelbild

*****IAT-Aktuell 2017-09*****

Themen - Projekte - Veröffentlichungen am Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen


Forschung Aktuell 09/2017

Digitale Produktion in NRW fördern – Neue Geschäftsmodelle an der Schnittstelle Kreativwirtschaft und Handwerk

Erkentnisse aus dem Projekt DigiMat

  • Urbane Produktion bezeichnet die Herstellung und Bearbeitung von materiellen Gütern in dicht besiedelten Gebieten, die häufig lokale Ressourcen und lokal eingebettete Wertschöpfungsketten nutzt. Die eigenwirtschaftlich agierenden Betriebe weisen dabei vielfach Verflechtungen mit kreativen Milieus und lokalen Dienstleistungen auf.
  • Die Siedlungsnähe verlangt emissionsarme und ressourceneffiziente Produktions- und Transportweisen, um Nutzungskonflikte mit den Anwohnerinnen und Anwohnern zu vermeiden.
  • Urbane Produktion bietet gewisse Potenziale hinsichtlich der Beschäftigung, (Weiter-) Bildung, Aufwertung des Umfelds und Steuereinnahmen.
  • Trotz zurzeit laufender Forschungsprojekte lassen sich quantitative Aussagen hinsichtlich der Effekte bislang kaum treffen.
Die vollständige Ausgabe von Forschung Aktuell 09/2017 finden Sie hier:
Download Forschung Aktuell 09/2017

Aktuelle Medienlinks

03.08.2017 Unternehmerische Kommunen in der Indeland-Gemeinschaft (Aachener Nachrichten)

11.08.2017 Hochschule untersucht Chancen in Pflegeberufen (WAZ Bottrop)

16.08.2017 Aktuelles IAT-Projekt untersucht digitale Wissensflüsse Geflüchteter (Juraforum)

16.08.2017 Aktuelles IAT-Projekt untersucht digitale Wissensflüsse Geflüchteter (LifePR)

16.08.2017 IAT befragt Flüchtlinge zu digitalen Wissensflüssen (id-Ruhr)

16.08.2017 Neue Wege Geflüchteter in die Arbeitswelt - Eine Chance der Arbeitsmarktintegration (DENK-doch-MAL.de)

18.08.2017 Studie: Hochschule erforscht Handy-Kommunikation Geflüchteter (WAZ.de)

20.08.2017 "Was kommt nach Braunkohle? Und wie wird der Weg dorthin sozial gerecht?" - Podiumsdiskussion mit Dr. Stefan Gärtner, IAT - Stadthalle Erkelenz (DegrowthSummerSchool.)

21.08.2017 "Neue schnelle Fenster": Westfälische Hochschule startet Studie zu Handy-Nachrichten von Geflüchteten (Westfalen heute)

22.08.2017 Bescheidener leben lernen (RP Online)

23.08.2017 Festival - Langendreerer Lutherkirche wird zum Handwerker-Labor (WAZ.de)

24.08.2017 IAT entwickelt Fernlern-Programm zum Cloud-Computing (id-Ruhr)

24.08.2017 IN-CLOUD Projekt: Flexible, digitale Weiterbildung in Cloud Computing - IAT entwickelt Fernlern-Programm (Pressebox)

25.08.2017 Neues Fernlernprogramm entwickelt (WAZ.de)

29.08.2017 Studie: Welche Bedeutung haben Smartphones für Flüchtlinge? (WDR Lokalzeit Ruhr)

31.08.2017 Auftakt zu „KuDeQua“ (Trikon 2017/4)

31.08.2017 Berliner Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit 2017 (Trikon 2017/4)

31.08.2017 Branchendialog in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (Trikon 2017/4)

31.08.2017 Neues Wissen zu Banken und Gesundheitswirtschaft (Trikon 2017/4)


SAVE-THE-DATE

Tagung „Urbane Produktion – eine Strategie für die funktionsgemischte Stadt?“ am 08.11.2017 im BARTHONIA SHOWROOM in Köln

Vorgestellt und diskutiert werden Ergebnisse des im Auftrag des Städtebauministeriums NRW (MBWSV) erarbeiteten Forschungsgutachtens „Produktion zurück ins Quartier - Neue Arbeitsorte in der gemischten Stadt“


 

Veranstaltungen

25.09.2017
Expertenworkshop über Möglichkeiten und Barrieren bei der Aufstockung von Beschäftigungsverhältnissen in der Wertschöpfungskette Pflege

Ort: Zentrum Frau in Beruf und Technik, Castrop-Rauxel

27.09.2017
Digitalwerkstatt#1 - DigiMat Workshop für und mit Unternehmen

Ort: Folkwang Uni / SANAA-Gebäude, Gelsenkirchener Straße 209, 45309 Essen
Veranstaltung: IAT und Folkwang Universität der Künste Essen

08.11.2017
Urbane Produktion – eine Strategie für die funktionsgemischte Stadt?

Thema: Ergebnisse des Forschungsgutachtens „Produktion zurück ins Quartier? - Neue Arbeitsorte in der gemischten Stadt“
Ort: Barthonia Showroom, Vogelsanger Str. 66, 50823 Köln
Veranstaltung: Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen
Referent: Stefan Gärtner

29.11.2017
Ambulante Versorgung im Quartier - Neue Perspektiven für Arbeit und Professionalisierung

Thema: Informationsveranstaltung Moderne Praxisorganisation 2020
Ort: Literaturhaus Herne, Bebelstr. 18, 44623 Herne
Veranstaltung: Gleichstellungsstelle der Stadt Herne, Institut Arbeit und Technik
Referent: Michaela Evans

Vorträge und Medienpräsenz

25.09.2017
Moderne Technik für ein selbstbestimmtes Leben im Alter - Was denkt die Zielgruppe?

Ort: Hans-Sachs-Haus, Ebertstr. 11, Gelsenkirchen
Veranstaltung: Workshop "Nutzung von digitaler Technik und Alternsprozesse"
Referent: Peter Enste

28.09.2017
Digitalisierung von Gesundheitsarbeit: Empirische Befunde und künftige Gestaltungsherausforderungen

Ort: verdi Höfe Hannover, Rotation, Goseriede 10, Hannover
Veranstaltung: Digitalisierung in der Gesundheitswirtschaft
Referent: Michaela Evans

28.09.2017
Techniknutzung und Hochaltrigkeit - Entwicklungseinflüsse in der Lebensspanne

Ort: Hochschule Fulda, Leipziger Straße 123, 36037 Fulda, Campus: Haus N, Mensa
Veranstaltung: Gemeinsame Jahrestagung der Sektion III und IV der DGGG
Referent: Peter Enste

30.09.2017
Digitalisierung der Bankwirtschaft - Rückschlüsse für die Dienstleistungsökonomie

Thema: Digitalisierung in der Dienstleistungsökonomie
Ort: Eberhard Karls Universität Tübingen, Raum NA-005 (Neue Aula)
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Franz Flögel

01.10.2017
Temporäre räumliche Nähe und KundInnenintegration im Produktionsprozess

Ort: Eberhard Karls Universität Tübingen
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Anna Butzin

02.10.2017
Neue Innovationsräume aus räumlicher Perspektive - Teil 1 und Teil 2

Ort: Hölderlinstraße 5 / Gmelinstraße 5A, Raum KB-023 (Kupferbau), Eberhard Karls Universität Tübingen
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Anna Butzin

02.10.2017
Wirtschaftsförderung im Wandel – Urbane Transition durch partizipative Governancestrukturen

Ort: Eberhard Karls Universität Tübingen
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Jessica Welschhoff

03.10.2017
Urbane Produktion - über Potenziale und Hemmnisse von Marmelade und Industrie 4.0

Ort: Eberhard Karls Universität Tübingen
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Kerstin Meyer

16.10.2017
Transformation urbaner Räume - Das Leitbild der funktionsgemischten Stadt

Ort: TAFELSILBER Restaurant und Eventlocation, Schlüterstr. 10,40235 Düsseldorf-Grafenberg
Veranstaltung: BDA-Gespräch 2017 Mehr Mischung wagen!
Referent: Stefan Gärtner

02.11.2017
Workshop 4: Von der Smart City zur Social City – Was heißt progressive Stadtentwicklung?

Ort: Friedrich-Ebert-Stiftung Berlin, Berliner Häuser
 Hiroshimastraße 17 und 28, 
10785 Berlin
Veranstaltung: Digitaler Kapitalismus – Revolution oder Hype?
Referent: Stefan Gärtner

04.12.2017
Panel 1 - Fass ohne Boden oder schrankenloser Markt?

Thema: Können Sozialstaaten Gesundheitssysteme noch finanzieren?
Veranstaltung: Gesundheitsgipfel 04.12.2017 - Das Symposium
Referent: Josef Hilbert

Neue Projekte

Verbleibstudie der Absolventinnen und Absolventen der Modellstudiengänge in Nordrhein-Westfalen
Laufzeit: 01.07.2017 - 30.06.2019
Forschungsschwerpunkt: Arbeit & Wandel

Gesundheitswirtschaft und "Gute Arbeit" in Bremen
Laufzeit: 01.06.2017 - 15.12.2017
Forschungsschwerpunkt: Gesundheitswirtschaft & Lebensqualität, Arbeit & Wandel

Lernende Stadt: Wissenschaftliche Begleitung
Laufzeit: 01.09.2017 - 31.05.2018
Forschungsschwerpunkt: Gesundheitswirtschaft & Lebensqualität, Raumkapital

Aktuelle Publikationen

David, Alexandra
2017: Neue Wege Geflüchteter in die Arbeitswelt: eine Chance der Arbeitsmarktintegration. In: Denk-doch-mal.de: das Online-Magazin; Sonderausgabe: Geflüchtete in Bildung und Arbeit – Chancen, Hürden und Wege, 16 S. Weblink

Brandt, Martina / Gärtner, Stefan / Meyer, Kerstin
2017: Urbane Produktion - ein Versuch einer Begriffsdefinition. Internet-Dokument. Gelsenkirchen: Inst. Arbeit und Technik. Forschung Aktuell, Nr. 08/2017 PDF

Langguth, Florian / Flögel, Franz
2017: MORO Lebendige Regionen: aktive Regionalentwicklung als Zukunftsaufgabe: Infobrief Juni 2017. Darmstadt / Gelsenkirchen: SPRINT - wissenschaftliche Politikberatung PartG / Inst. Arbeit und Technik PDF

Kleverbeck, Maria / Terstriep, Judith / Deserti, Alessandro / Rizzo, Francesca
2017: Social entrepreneurship: the challenge of hybridity. In: David, Alexandra David / Hamburg, Ileana (eds.): Entrepreneurship and entrepreneurial skills in Europe: examples to improve potential entrepreneurial spirit. Opladen: Barbara Budrich, p. 47-76

Rabadjieva, Maria / Terstriep, Judith
2017: Micro-entrepreneurship in the sharing economy - new labour market opportunities? In: David, Alexandra David / Hamburg, Ileana (eds.): Entrepreneurship and entrepreneurial skills in Europe: examples to improve potential entrepreneurial spirit. Opladen: Barbara Budrich, p. 32-46

Scheuplein, Christoph
2017: Bob Jessop, Brigitte Young and Christoph Scherrer (eds.): Financial Cultures and Crisis Dynamics. Routledge Frontiers of Political Economy 189. Abingdon and New York (2015) 320 pp.: Rezension. In: Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie, online 1.6.2017 Weblink

Scheuplein, Christoph
2017: Brownfield investments in the German automotive parts industry: private equity as a door opener. In: Fuchs, Martina / Henn, Sebastian / Franz, Martin / Mudambi, Ram (eds.): Managing culture and interspace in cross-border investments: building a global company. Abingdon: Routledge, p. 88-97 Weblink

Scheuplein, Christoph / Kahl, Julian
2017: Riskantes Wachstum. In: Bild der Wissenschaft 54, Nr. 7, S. 62

Flögel, Franz
2017: Distance and modern banks’ lending to SMEs: ethnographic insights from a comparison of regional and large banks in Germany. In: Journal of economic geography 17, July 2017, 23 p. Weblink

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz
2017: Zur Bedeutung und Zukunft dezentraler Banken für die KMU-Finanzierung in Deutschland. In: ZfKE - Zeitschrift für KMU und Entrepreneurship 65, H. 1/2: Finanzwirtschaftliche Herausforderungen für KMU, S. 41-60 Weblink

Hilbert, Josef
2017: Arbeitsplatz Krankenhaus im Wandel am Beispiel von Baustellen und Perspektiven der Berufsgruppe Pflege. In: Prölß, Joachim / van Loo, Michael (Hrsg.): Attraktiver Arbeitgeber Krankenhaus: Employer Branding - Personalgewinnung - Mitarbeiterbindung. Berlin: Medizinisch Wissenschaftliche Fachges., S. 27-38