Titelbild

*****IAT-Aktuell 2017-07*****

Themen - Projekte - Veröffentlichungen am Institut Arbeit und Technik der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen


Forschung Aktuell 07/2017

Wirtschaftsförderung neu denken

Partizipative Governance am Beispiel von Bottrop 2018+

  • Die Sicherung einer zukunftsfähigen Wirtschaftsstruktur
    bedarf kontinuierlicher Anpassung an
    neue immer komplexere Herausforderungen sowie
    Transitionen in Richtung Nachhaltigkeit und Resilienz.
  • Klassische Wirtschaftsförderung als reines Angeboteines traditionellen Dienstleistungsportfolios reicht am Wirtschaftsstandort nicht mehr aus, um den heutigen multiplen heterogenen Anforderungen gerecht zu werden und langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.
  • Ein integrierter strategischer Wirtschaftsförderungsansatz ist ebenso erforderlich wie neue Formen der Zusammenarbeit und der Prozesssteuerung
    in Form einer innovativen lokalen Governance.
  • Die Übertragung eines partizipativen Governance-Ansatzes in Form Strategischer Allianzen auf das Feld der Wirtschaftsförderung ermöglicht die ergebnisoffene Einbindung lokaler Stakeholder in kooperative bottom-up geprägte Strategieentwicklungsprozesse.
  • Die Operationalisierung gemeinsam entwickelter Strategien in Reallaboren/-experimenten birgt das Potenzial gemeinsamen Lernens, der handlungsleitenden Wissensproduktion oder auch branchenübergreifender Synergieeffekte.
Die vollständige Ausgabe von Forschung Aktuell 07/2017 finden Sie hier:
Download Forschung Aktuell 07/2017

Aktuelle Medienlinks

01.06.2017 Von der Spitze in die Breite (Gesundheit und Gesellschaft 05/2017)

13.06.2017 Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung – Aktuelle Publikation aus dem IAT (Medizin-Aspekte)

13.06.2017 Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung – Aktuelle Publikation aus dem IAT (Juraforum)

20.06.2017 IAT: Branchendialog in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft ausbauen (Medizin-Aspekte)

23.06.2017 Wie funktionieren regionale Banken? (Juraforum)

29.06.2017 Das Interesse für die konkrete Zusammenarbeit geht quer über alle Branchen (Focus online)

30.06.2017 Wirtschaftsallianz vereint Akteure verschiedener Branchen (WAZ.de)


SAVE-THE-DATE

Tagung „Urbane Produktion – eine Strategie für die funktionsgemischte Stadt?“ am 08.11.2017 im BARTHONIA SHOWROOM in Köln

Vorgestellt und diskutiert werden Ergebnisse des im Auftrag des Städtebauministeriums NRW (MBWSV) erarbeiteten Forschungsgutachtens „Produktion zurück ins Quartier - Neue Arbeitsorte in der gemischten Stadt“


 

Veranstaltungen

02.08.2017
Digitalwerkstatt#1 - DigiMat Workshop für und mit Unternehmen

Ort: Folkwang Uni / SANAA-Gebäude, Gelsenkirchener Straße 209, 45309 Essen
Veranstaltung: IAT und Folkwang Universität der Künste Essen

06.09.2017
How Digitalization Changes Cities - Innovationen für die urbanen Ökonomien von Morgen

Ort: Haus Witten, Ruhrstraße 86, 58452 Witten
Veranstaltung: Wirtschaftsförderung Metropoleruhr GmbH

Vorträge und Medienpräsenz

22.08.2017
Cross Clustering - Themen bündeln, Synergien nutzen

Ort: Technologieland Hessen, Darmstadt
Veranstaltung: Hessische Clustertagung "Gemeinsam vorankommen"
Referent: Judith Terstriep

05.09.2017
The Connection of Onshore and Offshore Financial Centres in the Private Equity Industry: The Case of Germany.

Thema: Session: Financial geographies of Europe I
Ort: Palast der Akademien, Brüssel
Veranstaltung: 6. EUGEO, Kongress der Association of Geographical Societies in Europe
Referent: Christoph Scheuplein

06.09.2017
Digitalisation of Healthcare

Ort: Haus Witten, Ruhrstraße 86, 58452 Witten
Veranstaltung: How Digitaliszation Changes Cities
Referent: Sebastian Merkel

13.09.2017 - 15.09.2017
Offshore Financial Centres and Private Equity Buyouts in Germany.

Ort: Berlin School of Economics and Law
Veranstaltung: 8. Konferenz der International Initiative for Promoting Political Economy
Referent: Christoph Scheuplein

30.09.2017
Digitalisierung der Bankwirtschaft - Rückschlüsse für die Dienstleistungsökonomie

Thema: Digitalisierung in der Dienstleistungsökonomie
Ort: Eberhard Karls Universität Tübingen, Raum NA-005 (Neue Aula)
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Franz Flögel

02.10.2017
Wirtschaftsförderung im Wandel – Urbane Transition durch partizipative Governancestrukturen

Ort: Eberhard Karls Universität Tübingen
Veranstaltung: Deutscher Kongress für Geographie 2017
Referent: Jessica Welschhoff

Neue Projekte

Regionales Engagement von Unternehmen: Fallstudien, Informationsportal und die Suche nach dem “Wie”
Laufzeit: 01.01.2017 - 30.08.2017
Forschungsschwerpunkt: Raumkapital

Private Equity Monitor Deutschland 2016-2018 - Berichterstattung über Finanzinvestoren
Laufzeit: 01.01.2017 - 31.08.2019
Forschungsschwerpunkt: Raumkapital

Digitale Wissensflüsse Geflüchteter - Zwischen temporären und geografischen Herkunft- und Zielorten
Laufzeit: 01.07.2017 - 31.10.2017
Forschungsschwerpunkt: Arbeit & Wandel

KuDeQua: Quartierslabore - Kultur- und demographiesensible Entwicklung bürgerschaftlich getragener Finanzierungs- und Organisationsmodelle für gesellschaftliche Dienstleistungen im Quartier
Laufzeit: 01.06.2017 - 31.05.2020
Forschungsschwerpunkt: Innovation, Raum & Kultur, Raumkapital, Arbeit & Wandel

Aktuelle Publikationen

Welschhoff, Jessica / Terstriep, Judith
2017: Wirtschaftsförderung neu denken: partizipative Governance am Beispiel von Bottrop 2018+. Internet-Dokument. Gelsenkirchen: Inst. Arbeit und Technik. Forschung Aktuell, Nr. 07/2017 PDF

Rehfeld, Dieter / Terstriep, Judith / Welschhoff, Jessica / Alijani, Sharam
2015: Comparative report on social innovation framework. Brussels: European Commission, DG Research & Innovation, project "Boosting the Impact of SI in Europe through Economic Underpinnings". SIMPACT project report, report D1.1 PDF

Scheuplein, Christoph / Kahl, Julian
2017: Wagniskapital zwischen lokaler Nähe und dem neuen Sog Berlins. In: Nationalatlas aktuell. Leipzig: Leibniz-Institut für Länderkunde, Bd. 11., Nr. 5, 21.06.2017 PDF

Hilbert, Josef
2017: Von der Spitze in die Breite. In: Gesundheit und Gesellschaft 20, Ausg. 5, S. 3 PDF

Evans, Michaela / Bräutigam, Christoph / Hilbert, Josef
2017: Digitale Arbeit im Krankenhaus: Anhang zum Kapitel "Krankenhaus". In: ver.di Vereinigte Dienstleistungsgewerkschaft: Digitalisierung und Arbeitswelt: eine Sonderauswertung auf Basis des DGB-Index Gute Arbeit 2016 für den Dienstleistungssektor; Studie im Auftrag der ver.di Bundesverwaltung Resort 13, Bereich Innovation und Gute Arbeit. Berlin: ver.di, S. 97-98 PDF

Gärtner, Stefan / Flögel, Franz
2017: Raum und Banken: zur Funktionsweise regionaler Banken. Baden-Baden: Nomos Verl.-Ges. Innovation, Raum und Kultur, Bd. 2. ISBN 978-3-8487-3773-4 Weblink

Adam, Brigitte / Gärtner, Stefan / Lindner, Alexandra
2017: Stadtentwicklung und Green Economy. In: RaumPlanung 191, Nr. 3, Mai/Juni 2017, S. 6-7

Neu, Marc / Dahlbeck, Elke
2017: Soziale und gesundheitliche Ungleichheit: empirische Befunde und Herausforderungen für regionale Akteure. In: Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef (Hrsg.): Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. Wiesbaden: Springer VS, S. 177-200

Hilbert, Josef / Borchers, Uwe / Grautmann, Maren / Rambow-Bertram, Petra
2017: Gesundheitsregionen und ihre institutionalisierte Kooperation im Netzwerk Deutsche Gesundheitsregionen (NDGR e.V.). In: Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef (Hrsg.): Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. Wiesbaden: Springer VS, S. 121-133

Braczko, Claudia / Hilbert, Josef / Rehfeld, Dieter
2017: Industriepolitik und Gesundheitswirtschaftspolitik: Gegensätze oder komplementäre Geschwister? Ein Orientierungsgespräch zwischen Josef Hilbert und Dieter Rehfeld, moderiert und regidiert von Claudia Braczko. In: Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef (Hrsg.): Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. Wiesbaden: Springer VS, S. 89-102

Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef
2017: 20 Jahre regionale Gesundheitswirtschaftsinitiativen: Stand und Perspektiven. In: Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef (Hrsg.): Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. Wiesbaden: Springer VS, S. 9-34

Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef
2017: Einleitung: Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. In: Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef (Hrsg.): Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. Wiesbaden: Springer VS, S. 1-6

Dahlbeck, Elke / Hilbert, Josef (Hrsg.)
2017: Gesundheitswirtschaft als Motor der Regionalentwicklung. Wiesbaden: Springer VS. Gesundheit: Politik - Gesellschaft - Wirtschaft. ISBN 978-3-658-06625-3 Weblink

Nordhause-Janz, Jürgen / Terstriep, Judith
2017: Innovationsreport Nordrhein-Westfalen. In: Westfälische Hochschule: Forschung und Entwicklung an der Westfälischen Hochschule: Forschungsbericht 2016. Gelsenkirchen, S. 19-20

Merkel, Sebastian
2017: Innovationsdiffusion medizinisch-technischer Innovationen im stationären Sektor am Beispiel der Transkatheter-Aortenklappenimplantation (TAVI). In: Westfälische Hochschule: Forschung und Entwicklung an der Westfälischen Hochschule: Forschungsbericht 2016. Gelsenkirchen, S. 17-18

Bräutigam, Christoph / Cirkel, Michael
2017: "Gemeinsam zu Hause? Birlikte evde?" - Wohnalternativen für pflegebedürftige türkische Migrantinnen und Migranten. In: Westfälische Hochschule: Forschung und Entwicklung an der Westfälischen Hochschule: Forschungsbericht 2016. Gelsenkirchen, S. 11-12