Titelbild

Technik, Arbeit, Betrieb, Gesellschaft

Technik, Arbeit, Betrieb, Gesellschaft: Beiträge der Industriesoziologie und Organisationsforschung. Opladen: Leske + Budrich. Neue Informationstechnologien und flexible Arbeitssysteme, Bd. 1. ISBN 3-8100-0972-5

Lehner, Franz / Schmid, Josef (Hrsg.)

Abbildung Technik, Arbeit, Betrieb, Gesellschaft

Zusammenfassung

Seit einigen Jahren beschäftigen sich Sozial-, Wirtschafts- und Ingenieurwissenschaftler unter Begriffen wie “Neue Produktionskonzepte”, “Fabrik der Zukunft”, “Rechnerintegrierte Produktion” (CIM) mit zukünftigen Formen der industriellen Produktion. Ausgangspunkt der Überlegungen bilden die gewandelten Bedingungen auf nationalen und internationalen Märkten, die eine grundlegende Modernisierung des industriellen Produktionsapparates erfordern. Die technologische Basis für rechnergestützte Produktions- und Logistikkonzepte bilden die Informations- und Kommunikationstechnologien, deren Anpassungsfähigkeit und Multifunktionalität einen wesentlichen Beitrag dazu leisten sollen, daß die früher für unvereinbar gehaltenen betriebswirtschaftlichen Ziele wie Produktivität, Flexibilität und Sozialverträglichkeit nun gleichzeitig realisiert werden können.

Die neue Reihe wird einzelne Fragestellungen aus diesem Themenkomplex zwischen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften behandeln.

In diesem Band werden die wichtigsten theoretischen Konzepte aus der Industrie- und Organisationssoziologie und erste Ansätze der Integration und Anwendung sowie methodische Überlegungen präsentiert.