Titelbild

Dr. Andrea Hoppe

Foto von Dr. Andrea Hoppe

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Forschungsschwerpunkt Innovation, Raum & Kultur


+49 (0)209.1707-127

hoppe@iat.eu

vCard

Zeige QR-Code

Frau Dr. Andrea Hoppe hat zunächst Betriebswirtschaft, dann Sozialwissenschaften mit den Schwerpunkten Regional- und Wirtschaftspolitik studiert und promovierte 2001 als Promotionsstipendiatin des Initiativkreises Ruhr zum Doktor der Sozialwissenschaften an der Ruhruniversität Bochum.

Sie begann ihre berufliche Tätigkeit mit einer Ausbildung zur Betriebswirtin (VWA) bei der Steag AG in Essen. Von 1994 bis 2000 arbeitete sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektleiterin beim Institut für Wohnungswesen, Immobilienwirtschaft, Stadt- und Regionalentwicklung (InWIS) in Bochum. 2001 wechselte sie als Projektleiterin zur Landesgesellschaft Projekt Ruhr GmbH mit Sitz in Essen. Von 2007 bis 2014 war sie Bereichsleiterin bei der Wirtschaftsförderung Metropoleruhr GmbH zuletzt zuständig für die Geschäftsfeldentwicklung.

Anfang 2015 wechselte sie zum Institut Arbeit und Technik, in den Forschungsschwerpunkt Innovation, Raum & Kultur.

Arbeitsschwerpunkte:

  • Regionale Wirtschafts- und Strukturpolitik
  • Europäische Strukturpolitik
  • Leitmarktentwicklung
  • Wirtschaftsförderung